Geräte

Der heutige Stand der Technik und der gezielte Einsatz von Geräten und Werkzeugen ermöglicht und das Reinigen, Inspizieren und Reparieren von Abwasserrohren und Kanälen.

Geräte – Reinigen, untersuchen und sanieren

Um Arbeiten an Abwassersystemen professionell durchzuführen, reicht umfangreiches Wissen nicht aus. Ohne die richtigen Geräte  und Maschinen ist ein professionelles Arbeiten kaum möglich. Aus diesem Grund bieten wir ein breites Spektrum an Spezial-Geräten zur Reinigung, Untersuchung und Sanierung von Abwasserrohren und Kanälen:

Spiralmaschine

Zur professionellen Rohrreinigung verwenden wir verschiedene Ausführungen von Spiralmaschinen. Mit diesem Geräte erreichen wir in Abwasserleitungen eine Reinigungstiefe von 60 Metern und mehr. Durch den Einsatz des richtigen Spiralaufsatzes befreien wir mühelos und kostengünstig Rohre und Kanäle von Blockaden, Ablagerungen, Wurzeleinwachsungen und sonstigen Hindernissen. Wir führen Reinigungsmaßnahmen an Abwasserleitungen aller Materialien und Nennweiten von DN 40 bis DN 250 durch und stellen den Ursprungsdurchmesser wieder her.

Reinigungsmaschine RAK40

Reinigung durch Wasserdruck

Hochdruck-Spülgerät

Mit speziellen Hochdruckaggregaten und den dazugehörigen Strahldüsen reinigen wir Abwasserleitungen mit der Kraft des Wassers. Das Hochdruck-Gerät erzeugt den nötigen Druck, um Rohre und Kanäle umweltschonend von Verschmutzungen und Verstopfungen zu befreien. Dieses Reinigungsverfahren eignet sich besonders gut, kostengünstig schwer verfettete und verschlammte Abwassersysteme zu reinigen.


TV-Kamera für Rohre und Kanäle

Die moderne Technik der Kamera-Geräte ermöglicht uns, Ihnen Einblick ins Innere der Abwasserleitungen zu geben. Wir führen eine professionelle Kamerabefahrung an Rohren und Kanälen mit Durchmessern von DN30 bis DN300 durch. Die gewonnen Daten der TV-Untersuchung gewährleisten eine ausführliche Zustandskontrolle des Abwassersystems. Die aufgezeichneten Informationen werden ausgewertet und helfen, im Falle einer anschließenden Sanierungsmaßnahme, einen effizienten und kostengünstigen Sanierungsplan zu erstellen. Zudem ermöglichen spezielle Kameraköpfe das Abbiegen in Abzweige, eine Lasererfassung des Rohrdurchmessers, ein punktgenaues Orten des Kamerakopfes und das Erstellen von exakten 3D-Leitungsplänen.


Packer für Kurz-/Longliner

 

Sanierungsblasen (Packer)

Reparaturen von partiellen Schäden an Abwasserleitungen erfordern heutzutage kein kostenintensives Freilegen der Rohre und Kanäle. Durch die richtige Wahl und Anwendung von Sanierungspackern, auch Sanierungsblasen genannt, setzen wir mit geringem Aufwand Kurzliner und Longliner in bestehende Leitungen von DN50 bis DN300. Dadurch bieten wir eine kostengünstige und nachhaltige Alternative, Abwasserkanäle ohne teures Aufgraben wieder instand zu setzen. Mit unseren Spezialpackern sind wir im Stande selbst 90°-Bögen faltenfrei zu sanieren.


 

Inversionstrommel (Schlauchrelining)

Abwassersysteme die Streckenschäden aufweisen, werden mühelos komplett renoviert. Hierzu verwenden wir geprüfte und zertifizierte Inversions-Geräte der Firma BRAWOLINER. Das Schlauchrelining ermöglicht uns das sanieren von Rohren und Kanälen ab einem Nenndurchmesser DN100 bis DN300. Dabei können Abwasserleitungen bis 80 Meter und mehr am Stück saniert werden. Dies geschieht durch das Inversieren eines harzgetränkten Filzschlauches. Selbst Abwasserrohre mit 2 Dimensionssprüngen (Bspw. Nennweitenänderung von DN100 auf DN125) werden faltenfrei saniert.

Inversionstrommel für Schlauchliner

Fräsroboter für Abwasserrohre und Kanäle

Fräsroboter IMS Micro

Werden beim Sanieren Abzweige und/oder Zuläufe verschlossen, öffnen wir diese zuverlässig mit unserem Fräsroboter „IMS Fräse Micro“. Dieses Gerät ermöglicht uns das Ausfräsen von schweren Ablagerungen, wie beispielsweise eingelaufener Beton. Auch starke Wurzeleinwachsungen werden mühelos entfernt. Weisen Abwasserleitungen große Muffenversätze auf, gleichen wir diese an und sanieren die Schadstelle ohne die Leitung freizulegen. Das senkt den Aufwand und reduziert die Kosten.

Rund um die Uhr erreichbar!

0711 / 22 081 66